Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

A Lidl Vegn Sholem : Ein Lied Wegen Frieden

Oktober 2 @ 19:30 - 22:00

freie Spende

Ist möglicherweise ein Bild von 4 Personen und Text „WanDeRer-Quartett WanDeRer im Gleis Gleis21 21 MariaPetrova Maria Petrova Hans Breuer Efe Turumtay Nikola NikoaZ Zaric So. 02.10 19:30 idl Vegn Sholem Ein Lied-Wegen Frieden KulturvereinGleis Bloch Bauer Promena“Hans Breuer, 1954 in Wien geboren, Mitte der 70-er Jahre als erster Wiener Stadt-Schäfer von der Gemeinde beschäftigt und seit dem Erscheinen des Buchs „Shlepping through the Alps“ von Sam Apple („Schlepping durch die Alpen“, Styria-Verlag) und dem sensationellen Film „Refugee Lullaby“ der verstorbenen israelischen Regisseurin Ronit Kertsner als jüdischer Wanderschäfer Österreichs weltberühmt wurde – ist vor drei Jahren als Hirte in den Ruhestand getreten, doch es sollte in diesem Falle besser Unruhestand heißen.

In seiner Band WanDeRer trafen sich die letzten zwanzig Jahren zahlreiche MusikerInnen aus Klezmer, Roma und Weltmusik.

In der aktuellen Formation spielen die Virtuosen Nikola Zaric, Efe Turumtay und Maria Petrova , auf.

Mit der Reihe „Shpilshe Mir A Lidl Vegn Sholem“Spiel mir ein Lied wegen Frieden stellt Breuer die Zeile eines bekannten jiddischen Liedes von Yoysef Kotliar gegen Kriegspropaganda und Aufrüstung.

In diesem Konzert kommt die Band mit feurigen Nummern auf Jiddisch, Türkisch, Französisch und Deutsch in die Bezirke, dazwischen werden auch Texte von Albert Einstein und anderen Zeitzeugen und aktuellen Autoren zum Thema Krieg und Frieden zu hören sein.

Gefördert von der Kultur-Abteilung der Stadt Wien und der BezirksKultur Favoriten.

Details

Datum:
Oktober 2
Zeit:
19:30 - 22:00
Eintritt:
freie Spende

Veranstaltungsort

Gleis 21 Kulturraun